DE | EN | ES | FR | IT | RU  

Über mich

Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss Korinna Krauss
Geschlecht weiblich
Geboren
Spielalter 32 - 42
Körperbau schlank
Größe 170
Haare braun
Frisur mittellang gewellt
Augenfarbe braun
Doppelgänger
Besondere Merkmale
Stimmlage / Synchronstimme Mezzosopran
Zeitraum Ausbildung Schule
2009 - 2012 Rollenstudium, Katalin Zsigmondy & Ercan Karacayli Bayerische Theaterakademie "August Everding" (Deutschland)
2/2005 - 4/2009 staatliches Schauspieldiplom Athanor Akademie für darstellende Kunst (Deutschland)
1989 - 1993 Ballettstudium, Bosl-Stiftung, München
1982 - 1989 Ballett, Ballettschule Gabriela Nicolescu, München

 

Preise/Auszeichnungen
2019 Beste Performance - Female Filmmakers Festival Berlin
Deutschland
2016 Förderpreis Neues Deutsches Kino "bestes Schauspiel"
Deutschland
2015 bester Spielfilmdebüt - Preise der deutschen Filmkritik
Deutschland
2014 lobende Erwähnung beim Hauptpreis des FilmKunstFests Mecklenburg Vorpommern
Deutschland
2010 Prix FIPRESCI - 11. European Cinema Festival, Lecce
Italien
2010 Cineuropa Award - 11. European Cinema Festival, Lecce
Italien
2009 bester Absolventenfilm - Mediencampus Bayern
Deutschland
2009 Best Film – Golden Olive Tree
Italien
2009 Regiepreis - Starter Filmpreis
Deutschland
2009 Nachwuchsförderpreis Fünf Seen Film
Deutschland

 

Nominierung
Sprachen Deutsch (Muttersprache)
Griechisch (fließend)
Englisch (fließend)
Französisch (gut)
Italienisch (Grundkenntnisse)
Dialekte Münchnerisch (Heimatdialekt)
Bayerisch (fließend)
Griechenland (Zentral) (Grundkenntnisse)
Akzente Französisch (gut)
Griechisch (gut)
italienisch (gut)
Sportarten Aerobic (sehr gut)
Einrad (sehr gut)
Fitness (sehr gut)
Pilates (sehr gut)
Radfahren (sehr gut)
Yoga (sehr gut)
Bergsteigen (gut)
Karate (gut)
Schwimmen (gut)
Seiltanz (gut)
Boxen (gut)
Akrobatik (gut)
Ski Alpin (Grundkenntnisse)
Gesang Chanson (gut)
Musikinstrumente
Tanz Ballett (sehr gut)
Modern Dance (sehr gut)
Tanztheater (sehr gut)
Jazz Dance (sehr gut)
Pole Dance (sehr gut)
Tanzausbildung (sehr gut)
Standardtanz (gut)
Historisch (gut)
Cancan (gut)
Capoeira (gut)
Choreographie (gut)
Historische Gesellschaftstänze (gut)
Tanzimprovisation (gut)
Flamenco (Grundkenntnisse)
Gesellschaftstanz (Grundkenntnisse)
Griechischer Tanz (Grundkenntnisse)
Kabarett Tanz (Grundkenntnisse)
Klassisch (Grundkenntnisse)
Street Dance (Grundkenntnisse)
Striptease (Grundkenntnisse)
Tango (Grundkenntnisse)
Tango Argentino (Grundkenntnisse)
Führerscheine
Fernsehen
Jahr Titel/Produktionsfirma Rolle Regie
2019 SOKO Wismar: Folge "Schwedenschatz"
CINECENTRUM BERLIN
Silke Reschke
Episodenhauptrolle
Kerstin Krause
2018 SOKO Köln: Folge "Rocky"
Doris Schmelter / Poletänzerin und Mordopfer
Episodenrolle
Katharina Bischof
2016 Onkel Wanja
Sonja
Co-Hauptrolle
Anna Martinetz
2015 SOKO 5113: Folge "Kornkreise"
Anna / Sektenmitglied
Tagesrolle/kleine Rolle
Marcel Gardelli
2014 Die Rosenheim Cops: Folge "Der letzte Tango"
Bavaria Fernsehprod. GmbH
Laura Freund / Tangolehrerin und Mörderin
Episodenhauptrolle
Gunther Krää
2014 Aktenzeichen XY ... ungelöst
Securitel
Marlies
Nebenrolle
Robert Sigl
2011 Konrad Duden
Inter/Aktion
Adeline Duden
Nebenrolle
J. Richter, L. Kloska
Kino
Jahr Titel/Produktionsfirma Rolle Regie
2017 Feierabendbier
Gaze Film GmbH
Svenja
Nebenrolle
Ben Brummer
2015 Chuckwalla
Hochschule für Fernsehen und Film München

Co-Hauptrolle
Korinna Krauss
2015 5 Frauen
Anna
Co-Hauptrolle
Olaf Krämer
2013 Fräulein Else
Hochschule für Fernsehen und Film München
Else (HR)
Hauptrolle
Anna Martinetz
2013 Aris
fragile FILM
Aris Mutter
Co-Hauptrolle
Christopher Kaufmann
2012 7 Tage - samstag
M+M
Tänzerin (HR)
Co-Hauptrolle
M. Weis, M. de Mattia
2011 Milla und Josef
Hochschule für Fernsehen und Film München
Milla (HR)
Co-Hauptrolle
Z. Erffa
2009 Desperados on the Block
Hochschule für Fernsehen und Film München, Toccata Film
Elvira (NR)
Nebenrolle
T. Rudzik
2007 Dekalog IV
Hochschule für Fernsehen und Film München
Anna (HR)
Hauptrolle
Y. Rüchel-Aebersold
2004 Dorftrottel
Hochschule für Fernsehen und Film München
Schauspielerin (HR)
Co-Hauptrolle
P. Sizcek
Theater
Jahr Titel/Produktionsfirma Rolle Regie
2020 Wurzeln
Kulturbühne Spagat

Ensemble-Hauptrolle
Jaume Villalba
2014 Die sieben Todsünden
Tiroler Festspiele Erl
Anna II
Hauptrolle
C. Rainer
2013 Momo
Kultursommer Garmisch-Partenkirchen
verschiedene
Ensemble-Mitglied
Georg Büttel
2012 Das Leben ist ein schweres Spiel
Theaterhaus Jena

Ensemble-Mitglied
Sebastian Hirn
2012 Aschenputtel
Kultursommer Garmisch-Partenkirchen
Stiefschwester
Nebenrolle
Harald Helfrich
2012 Schlafes Bruder
Kultursommer Garmisch-Partenkirchen
Elsbeth
Hauptrolle
Angela Hundsdorfer
2011 - 2012 Reenacting the Reenactment
MaximiliansForum München, Rodeo Festival 2012,

Ensemble-Mitglied
S. Hirn
2011 Urfaust
Belacqua Theater
Gretchen
Hauptrolle
N. Mayr
2010 Das Sparschwein
Belacqua Theater
Blanche
Nebenrolle
U. Bertram
2010 - 2011 Der zerbrochne Krug
Belacqua Theater
Eve
Hauptrolle
A. Segerer
2009 Cyrano de Bergerac
Clingenburg Festspiele
Marie
Nebenrolle
M. Krohn
2009 Sommernachtstraum
Clingenburg Festspiele
Titania, Hippolita
Co-Hauptrolle
M. Krohn
2008 4:48 Psychose
Freundlhalle, Burghausen
Patientin
F. von Hörmann
2007 Vor dem Frühstück
Theater in der Freundlhalle Burghausen
Ehefrau
Hauptrolle
Prof. Dr. David Esrig
Werbung
Jahr Titel/Produktionsfirma Rolle Regie
2016 Triumph Sportunterwäsche
triumph

Co-Hauptrolle
itty Bolhoefer & Fridolin Schoepper
3/2013 Nivea TV: Männerpflege - eine Zeitreise
Magnum Film GmbH
Ehefrau
Co-Hauptrolle
Melanie Poetter
Audio
Jahr Titel/Produktionsfirma Rolle Regie
Sonstiges
Jahr Titel/Produktionsfirma Tätigkeit/Rolle Regie
2012 Neulich in der City
Südkino

Tagesrolle/kleine Rolle
Bernadette Huber
2008 Die City schläft
Blumentopf

Tagesrolle/kleine Rolle
J. Ji Wonders